Pokemon RPG

Trete ein in die Welt von Pokemon!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast :: 1 Suchmaschine

Keine

Der Rekord liegt bei 30 Benutzern am Do Jan 02, 2014 12:36 pm

Teilen | 
 

 Saix Moonlight

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Saix Moonlight   So Jul 28, 2013 5:32 am

Grundlegendes

Angaben über die Grundlegenden Informatioen deines Charakters sind.

Für das wohle der Wissenschaft ist mir jedes Opfer recht.

Name: Saix Moonlight

Alter:18 

Geburtstag: 29.01

Beruf: Wissenschaftler, Trainer

Zugehörigkeit: Team Avera

Aussehen

Angaben über das Aussehen deines Charakters

Größe: 1.95

Haarfarbe: Blau

Augenfarbe: Orange

Aussehen: Saix hat lange blaue Haare welche ein Stück weiter als nur bis zu seinen Schultern reichten. Seine Kleidung war recht ausgefallen für einen Wissenschaftler im Normalfall trug Saix nämlich eine lange schwarze Kutte. Es ist eine ziemlich schlichte Kutte sie ist beinahe gar nicht verziert. Saix hat auch immer die Kapuze seiner Kutte auf, damit man sein Gesicht nicht erkennen kann. Er hat nämlich eine x-förmige Narbe mitten in seinem Gesicht. Seine orangen Augen stachen aus der schwärze die sein Gesicht normalerweise umgab ziemlich hervor.



Charakter

Angaben über deinen Charakter

Persönlichkeit: Saix ist ein ziemlich zurückgezogener Geselle. Er versucht den Kontakt mit großen Menschengruppen so gut es geht aus dem Weg zu gehen. Saix ist eine sehr in sich gekehrte Person die nur kaum anderen sagt was sie denkt oder fühlt, da durch wirkt er oft ziemlich arrogant und eingebildet auch gibt er einem oft da durch das Gefühl das er von seinem Gesprächspartner ziemlich gelangweilt ist. Bei Gesprächen sitzt er oft nur da und beteiligt sich nicht aktiv an Gesprächen, er hört anderen lieber nur zu und behält alles für sich. Doch Saix war nicht immer so, er war mal eine ziemlich offene Person die nie und nimmer ein Blatt vor den Mund genommen hätte. Dieser Saix hätte ohne auch nur nach zu denken jedem seine Meinung, egal wie verletzend, direkt ins Gesicht gesagt. Vor einigen Jahren machte Saix etwas extrem schlimmes durch, bei welcher er sich auch die Verletzung in seinem Gesicht zuzog, wegen diesem Event unterlief er so einer drastischen Veränderung.


Vorlieben: 
+ Mond
+ Pokemon
+ Dunkelheit
+ Nacht

Abneigungen: 
- Sonne
- Tageslicht
- große Menschenansammlungen

Familie: Seit dem Vorfall vor einigen Jahren hat Saix den Kontakt mit seiner Familie abgebrochen, er weiß weder ob sie überhaupt noch leben oder nicht. Ehrlich gesagt interessierte es ihn nicht gerade die Bohne, weil er sieht sich seit diesem Vorfall nicht mehr als Teil seiner eigenen Familie. Für ihn waren sie alle nur Verräter.
Vater: Darius Moonlight, 53 Jahre alt Kaufmann
Mutter: Isa Moonlight, 46 Jahre alt Hausfrau
Schwester: Lea Moonlight, 18 Jahre alt Pokemon Trainierin

Ziele: Er möchte mit seinem geliebten Trasla soviele Abenteuer wie möglich bestreiten um dann irgendwann ein mal so wie seine großen Vorbilder Pokemon Professor zu werden.

Geschichte/Biografie: Anfänglich konnte man sagen das Saix ein ganz normales Leben führte. Seine Kindheit war schön, es war zwar nicht immer leicht, da er immer unter dem Druck leidete den seine Eltern ihm machten. Die Probleme kamen erst dann auf als Saix seine Bestimmung fand, da war er so ungefähr 12 Jahre alt. Seine Bestimmung war es die Pokemon der Region zu erforschen. Anfangs gefiel Saix Eltern die Vorstellung das ihr Sohn irgendwann ein mal Pokemon Professor sein würde und unterstützten ihn deswegen auch. Kurz darauf verschwanden Pokemon in der Nachbarschaft wo Saix wohnte. Verschwanden ist gut gesagt, naja eher wurden sie von Saix entführt und untersucht. Es waren zum Teil nicht gerade Harmlose Experimente die mit den entführten Pokemon durch geführt wurden. Doch Saix sah ihn den Pokemon nur Testobjekte um sein Wissen über Pokemon zu vertiefen. Warum Saix anfing Pokemon zu entführen? Ganz einfach egal wie sehr er bettelte und flehte seine Eltern wollten ihm einfach nicht erlauben sein eigenes Pokemon zu haben, und dann musst er sich halt von irgendwo Testsubjekte beschaffen. Dann mit 14 geschah etwas schlimmes ein Junge, von welchem Saix die Pokemon geklaut hatte, attackierte ihn mit einem Messer. Da der Junge nicht alleine war und zu dem auch etwas älter wie Saix, hatte er nicht den Hauch einer Chance. Zwei Jungen hatten Saix fest gehalen und der dritte Junge nahm das Messer und bohrte es in Saix Fleisch. Saix schrie so laut er konnte, denn der Schmerz der seinen Körper in diesen Sekunden durchführ war unerträglich. Blut lief über sein Gesicht. Mit einem grinsen im Gesicht verpasste der Junge Saix die x-förmige Narbe die sein Gesicht für immer prägen sollte. Blutüberströmt kam der junge Saix dann wenige Minuten später nach Hause und erzählte unter Tränen seinen Eltern was alles geschehen war. Doch diese dachten nicht eine Sekunde daran wie es Saix ging noch sonst irgendwas. Aus Angst Saix könnte die Familienehre noch mehr beschmutzen als er bis jetzt hatte verstießen ihn seine Eltern kaltherzig wie sie waren. Nun zeigten sie ihr wahres Gesicht, Saix Eltern war es die ganze Zeit über nur darum gegangen die Familienehre zu beschützen. Verstoßen wanderte der von oben bis unten immer noch Blutüberströmte Junge durch die Nacht. Es war eine regnerische Nacht. Aus Angst von den Dorfbewohnern gejagt zu werden verließ er kurzer Hand das Dorf für immer. Doch es wurde immer kälter und kälter und er wusste nicht wohin und was er jetzt tun will. Erschöpft und ausgehungert brach er 2 Tage später einfach zusammen. Als er so da lag machte er sich Gedanken darüber wie befreiend der Tod den sein würde. Alles wäre dann so einfach meinte er und deshalb grinste er und kurz darauf wurde alles schwarz vor seinen Augen. Einige Zeit später schlug er dann schlagartig seine Augen wieder auf und starrte den Mond an. Bevor er sich fragen konnte wie er den hier her kam wusst er es auch schon, den etwas entfernt von ihm sah er ein Trasla, welches vergeblich versuchte sich vor ihm zu verstecken. Lächelnd streckte er die Hand nach dem kleinen Kerl aus und sagte in einem sanften und lieben tonfall. "Danke du hast mir das Leben gerettet." Zögerlich näherte sich das Trasla ihm und griff nach seiner Hand. "Willst du mich auf meiner Reise nicht begleiten?" fragte er das Trasla mit einem breiten grinsen. Nach einiger Zeit nickte es. 
 
Admin Angaben

Angaben die für die Administratoren wichtig sind.

Avatar: Saix von Kingdom Hearts 

Zweitcharakter: Nein, dies ist mein erster Charakter

Wie kamst du hier her?: Durch einen der Admins von dieser Seite.


Zuletzt von Saix am So Jul 28, 2013 6:15 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Saix Moonlight   So Jul 28, 2013 6:09 am

Trainerpass

Alles über einen Trainer auf einem Blick




Name: Saix Moonlight

Beruf: Wissenschaftler, Trainer

Orden: 0

Bänder: 0

Pokemon: 1

Pokemon

Alles über deine Pokemon auf einem Blick


Pokemon: Trasla
Spitzname: Alice
Geschlecht: Weiblich
Typ: Psycho
Fähigkeit: Synchro
Attacken:
* Gedankengut (TM)
* Konfusion (Level up)
* Irrlicht (vererbt)
* Eissturm (Attacken-Lehrer)
* Abgangsbund (Dream World)
* Heuler (Level up)
Level: 9
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Pokédollar : 47
Anmeldedatum : 28.12.12

BeitragThema: Re: Saix Moonlight   So Jul 28, 2013 6:55 am

Alles ok, Angenommen.

- Drake
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pokemonworld-rpg.forumieren.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Saix Moonlight   So Jul 28, 2013 12:15 pm

Ich schließ mich mal an und geb dir dein zweites angenommen. Viel Spaß im Forum!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Saix Moonlight   

Nach oben Nach unten
 
Saix Moonlight
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Moonlight
» Eure Bücherregale
» The Moonlight Paradise

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokemon RPG :: Angenommene Charaktere-
Gehe zu: