Pokemon RPG

Trete ein in die Welt von Pokemon!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 30 Benutzern am Do Jan 02, 2014 12:36 pm

Teilen | 
 

 Untergrundbahn

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Untergrundbahn   Do Aug 01, 2013 12:38 pm

Unter der Erde versteckt liegt am südlichen Ufer des Pincoin Lakes die Untergrundbahn, die direkt zum Hauptquartier der Evara Corp führt. Unwissende würden an diesem Ort nichts auffälliges finden, nur hochrangige Mitglieder der Avera Organisation sind in der Lage, den Mechanismus zu betätigen, der den Eingang zur Untergrundbahn öffnet.
Der Eingang führt über Stufen in einen großen Raum, der an einen Bahnhof erinnert. Mehrere Bahnen sind hier aufgereiht, dessen Schienen in einen dunklen Tunnel führen, sein Ende unter Adell findet.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Untergrundbahn   So Aug 04, 2013 6:16 am

Came from - Evara Corp. - Untergrundbahn

Etwa nach der von Lin vorrausgesagten Zeit kam die Bahn letztendlich zu stehen. Sobald sich die Tür wieder zur Seite öffnete stand Lin auf und trat hinaus. Sie befand sich nun in einem Raum, der vom Aufbau her ganz ähnlich dem in der Evara Corporation war. Doch hier herrschten dunklere Farbtöne vor. Bräunlich-graue Backsteine zierten die Wand, der Boden bestand aus grauen Steinplatten. Insgesamt vermittelte das  Aussehen des Raumes das Gefühl eines alten Schlosses. Außerdem es gab keinen sichtbaren Ausgang, lediglich eine steinerne Treppe, die bis an die Decke führte. Lin ging zu einem kleinen Tisch aus dunklem Holz in der Nähe dieser ominösen Treppe.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Untergrundbahn   So Aug 04, 2013 6:37 am

>Come from Evara Corp. - Untergrundbahn

Nach einigen Minuten, vermutlich 30, findet sich Kuja an einem weiteren Bahnhof wieder. Der Tunnel, durch welchen die Gruppe gefahren ist, war eher dunkel, von daher war er froh, wieder etwas mehr sehen zu können. Allerdings ist er noch immer unwissend, wo die Gondel denn nun angehalten hat.
Kurz nachdem die Gondel stehen geblieben ist, folgt Kuja Zhi nach draußen. Dieser Raum stellt eher einen Kontrast zum unterirdischen Bahnhof in Adell dar. Nach kurzer Zeit kommt Kuja ebenfalls beim Tisch an, an welchem Zhi schon wartet.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Untergrundbahn   Fr Aug 09, 2013 8:02 am

Unter der Tischoberfläche war eine Schublade befestigt. Lin öffnete diese und nahm zwei weißgraue Embleme mit einem silbernen Unendlichkeitszeichen mit je drei Punkten an einer Seite der Schlaufe heraus, die sie ihren Begleitern übergab. Sie betätigte nebenbei außerdem einen gut verteckten Mechanismus in einem Geheimfach unter dem Boden der Schublade, der den Ausgang mit einigen Sekunden Verzögerung öffnete, sobald sie die Schublade schloss.
Über die steinerne Treppe gelangte Lin nach draußen, wo sie von Sonnenstrahlen begrüßt wurde. Doch sie scherrte sich nicht weiter darum und ging auf ein Gestrüpp im Südosten zu, welches sich als Eingang eines Tunnels aus Ranken entpuppte, als sie näher kam. Nach einigen Metern stieß Lin auf ein Tor mit kunstvollen Gittermustern. Sie nahm einen Schlüssel aus ihrer Gürteltasche und öffnete es.

Go to - Altes Anwesen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Untergrundbahn   Mo Aug 12, 2013 7:42 pm

Came from - Evara Corp. - Untergrundbahn

Saix war eingeschlafen. Als die Bahn hielt rückelte sie ihn so richtig durch was, ihn unsanft aufweckte. Verschlafen stieg er aus der Gondel aus und streckte sich erst mal anstatt den beiden anderen zu folgen. Laut gähnend lief er dann kurze Zeit später den beiden zu diesem ominösen Tisch nach. Kaum war Saix bei dem Tisch angekommen bekam er schon eine Brosche in die Hand gedrückt. //Ein Unendlichzeichen mit drei Punkten auf einer Seite der Schlaufe? Wofür die drei Punkte wohl stehen// Saix steckte sich das Emblem an und blickte sich verwirrt umher als er ein lautes Geräusch hörte, welches davon kam das Zhi wohl einen Geheimen Mechanismus aktiviert hatte. Nach kurzer ZEit erspähte Saix schon den Ausgang und lief Zhi eilig hinter her. 

Go to - Altes Anwesen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Untergrundbahn   Di Aug 13, 2013 6:13 am

Zhi übergab Kuja ein Emblem, welches er erst einmal eine längere Zeit begutachtete. Auf dem Emblem war ein Unendlichkeitszeichen mit drei Punkten, und das Emblem war weiß-grau gefärbt. Anschließend betätigte Zhi einen versteckten Mechanismus, welcher einem Ausgang nach draußen öffnete. Kuja war allerdings überrascht, da er erwartete, dass dieser Ausgang sich ebenfalls, wie bereits der Eingang, in einem Gebäude endet. Stattdessen wurde er erst einmal von Sonnenstrahlen geblendet. Worauf habe ich mich hier nur eingelassen...
Er folgt Zhi - Und Saix, welcher mittlerweile aufgewacht ist – über die Treppe nach draußen und durch einen Tunnel aus Ranken. "Es ist viel zu warm", murmelt er und schließt bei einem Tor wieder zu den beiden auf.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Untergrundbahn   

Nach oben Nach unten
 
Untergrundbahn
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokemon RPG :: Pincoin Lake-
Gehe zu: