Pokemon RPG

Trete ein in die Welt von Pokemon!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 30 Benutzern am Do Jan 02, 2014 12:36 pm

Teilen | 
 

 Fang Yun [Arenaleiterin von Avaerun || 8. Orden]

Nach unten 
AutorNachricht
Lady Deliliah Roganow

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Pokédollar : 0
Anmeldedatum : 06.01.14
Alter : 23
Ort : Candyland <3

BeitragThema: Fang Yun [Arenaleiterin von Avaerun || 8. Orden]    Di Jan 07, 2014 5:50 am

Grundlegendes
Angaben über die Grundlegenden Informatioen deines Charakters.

I'll tear down the sky if it'll save her.
Wer zu sehr darauf bedacht ist, was wichtig ist, vergisst was Spaß macht.

Name: Die „Drachenlady“ ist hauptsächlich unter ihrem Vornamen Fang bekannt, weniger kennt man ihren Nachnamen Yun. Aus dem Englischen stammend bedeutet Fang übersetzt „Reißzahn“, während Yun aus dem Chinesischen stammt, jedoch keine besondere Bedeutung hat.

Alter: 24 Jahre

Geburtstag: 18.08.

Beruf: Im Grunde ist Fang eine Trainerin, trägt jedoch den Sondertitel einer Arenaleiterin und hat sich als Arenaleiterin des 8. Ordens auf den Typ „Drache“ spezialisiert.

Zugehörigkeit: /


Aussehen
Angaben über das Aussehen deines Charakters

Größe: 178 cm

Haarfarbe: Fangs Haare haben eine Mischung aus Braun, Grau und Schwarz mit Stichen von Rot.

Augenfarbe: Grün-Grau

Aussehen: Um alles zu erkennen, was das Äußere der Trainerin ausmacht, muss man mehr als nur einmal hinsehen. Auf den ersten Blick nämlich wird einem nur eine recht hoch gewachsene Frau mit exotischem Teint, dunklen, wirren Haaren und schlankem Körperbau begegnen, die auf viele mitunter verwegen wirkt. Doch schaut man genauer hin, so erkennt man, dass Fangs Haare nicht einfach nur dunkelbraun bis schwarz sind, sondern Strähnen in verschiedensten Farben beinhalten. So sind sie mitunter an wenigen Stellen rötlich oder mit einem natürlichen Graustich belastet. Offen getragen fällt das Haar der jungen Frau bis zu den Schulterblättern und wirkt größten Teils, als sähe es selten einen Kamm. Besonders an dieser Frisur, wenn man sie denn so nennen möchte, ist der kleine, geflochtene Zopf linkerhand, direkt hinter ihrem Ohr. Einen Pony kann man nicht direkt vermerken, doch fallen wenige Strähnen hin und wieder mehr links, als rechts über ihre Stirn, wo sich dann auch direkt ihre schmalen Augenbrauen anschließen. Mit wenig Abstand folgen darauf schmale, hübsche Augen mit dichten, recht kurzen Wimpern und grau-grünen Iriden, mehr grau als grün. Diese haben oftmals eine überaus durchdringende Wirkung und es scheint, als würde nichts dem Blick der Frau entgehen. Mund und Nase sind bei Fang recht durchschnittlich gehalten, wobei man erwähnen muss, dass ihr Mund eine sehr sinnliche Form hat, während die Zähne darin in Reih' und Glied strahlend weiß stehen. Wichtig zu erwähnen wäre vielleicht noch die Besonderheit, dass Fang auf ihrem linken Oberarm ein sich komplett darüber ziehendes, schwarzes Tattoo trägt, das mit viel Fantasie an ein offenes Maul mit zwei Fangzähnen erinnert. Gebaut ist ihr Körper muskulös und schlank mit nahezu perfekten Rundungen, wiegt sie doch auch nur 61 Kg und das auf eine Körpergröße von 178 cm. Zudem hat sie ein Faible für ungewöhnliche Kleidung. Und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass die heutige Arenaleiterin tatsächlich in einem Sari durch die Weiten von Raiveal läuft, der lässig aber doch kompliziert um ihren Körper gewickelt ist. Darunter trägt sie ein schwarzes, bauchfreies Top, um ihre Oberweite so zu bedecken. Das Blau des Sari-Tuches variiert in mehreren, helleren und dunkleren Farbtönen und ist überall mit filigranen, wilden Mustern in verschiedensten Farben bestickt. Um ihre Hüfte trägt Fang einen beige-braunen Gürtel, an welchem hinten und vorn ein schmaler Fellstreifen herabhängt. Ihre Füße und auch ihre Waden sind gehüllt in Stiefel aus dem gleichen Leder, wie auch der Gürtel ist, in eben jener Farbe, besetzt mit allerlei Riemen und Schnallen. Zusätzlich zu ihrer Kleidung sollte letztlich auch der Schmuck erwähnt werden, den die Trainerin bei sich trägt. Es ist kein teurer Silberschmuck mit kostbaren Edelsteinen, sondern gibt Fang zusätzlich ein wilderes Erscheinungsbild. So hängen um ihren Hals zwei verschiedene Ketten. Eine etwas größere mit bunten Holzperlen versehen und eine kleinere mit einem lilafarbenen Kristall, der genauso aussieht, wie die Steine ihrer Ohrstecker, von welchem sich in jedem Ohr einer befindet.


Charakter
Angaben über deinen Charakter

Persönlichkeit: Fang ist eigentlich eine sehr interessante Person, denn obwohl kaum jemand wirklich viel über sie weiß, so scheint sie doch jeder zu kennen. Und das beruht ebenso auf Gegenseitigkeit. Jeden, den sie auf der Straße trifft, grüßt sie, meist mindestens beim Nachnamen und allgemein hat sie in ganz Avaerun unheimlich viele "Kontaktpersonen", mit denen sie irgendwie in Verbindung steht, selbst wenn sie nur einmal ihre Katze vom Dach gerettet hat. Fang vergisst man nicht so schnell, und das liegt nicht nur an ihrem markanten Outfit, sondern hauptsächlich an ihrem Umgang mit anderen. Ein Blatt vor den Mund zu nehmen kommt bei ihr nicht in Frage, sie sagt so gut wie immer direkt heraus, was sie denkt, selbst wenn es ihr Probleme bereiten sollte. Ihrem Stolz wiederum hat sie es zu verdanken, dass sie bei eigenen Problemen schweigt und diese mit niemandem teilt, egal wie groß sie sind. Das ist auch der Grund, warum die meisten Leute glauben, Fang wäre dauerhaft gut gelaunt und hätte niemals Zweifel an dem, was sie tut. Wenn sie eine Entscheidung zu treffen hat, trifft sie sie, ohne lange nachzudenken und so scheint es, als wäre sie eine entscheidungsfreudige, sehr selbstbewusste Frau, was sie im Grunde ja auch wirklich ist.
In ihrem Leben hat sie schon einiges erlebt und doch hat sie sich einen frischen Optimismus behalten, sowie ihre Freude an jedem einzelnen Tag. Fang gehört zu den Leuten, die es bevorzugen, in den Tag hinein zu leben, sie macht sich selten einen Kopf darum, ob das, was sie sagt oder tut vielleicht zu weit gehen könnte. Dafür hat sie dann ein paar Tage später häufig ein schlechtes Gewissen.
Klar ist aber, dass auf Fang in jedem Sinne Verlass ist, egal ob bei Aufträgen, als Freundin oder Kollegin oder wenn es einfach nur ein kleineres Problem gibt, bei dem man die Trainerin gebrauchen könnte.
Was ebenfalls markant ist, ist ihre kecke, etwas neckische Art mit der sie schon den einen oder anderen zur Weißglut gebracht hat. Einmal davon abgesehen, dass sie zu jedem erdenklichen Thema ihre eigene Meinung kundtut, zieht sie es auch vor, ab und an andere Leute aufzuziehen, Späße auf deren Kosten zu machen oder sie in ein Fettnäpfchen treten zu lassen. Zwar zieht sie sich damit häufiger den Unmut anderer zu, weiß diesen später jedoch zumeist auch leicht wieder auszubügeln. Anders herum kann Fang jedoch nicht nur austeilen, sondern auch einstecken. Für sie ist das Leben ein großer Topf voller Freuden und Enttäuschungen und wenn ihr jemand negativ gesinnt ist, sich über sie lustig macht oder sie neckt, dann nimmt sie es entweder hin, indem sie selbst darüber lacht oder verpasst demjenigen einen ordentlichen Schlag ins Gesicht, wenn der Kommentar ihr zu tief unter die Gürtellinie ging.
Doch eigentlich ist Fang keine gewalttätige Person, sie genießt es nicht, auf andere einzuschlagen, wenn diese unschuldig sind. In einem Kampf steht sie Seite an Seite mit allen ihren Pokémon. Es gibt keines, das ihr nicht zur 100% vertraut und wer kann diesem breiten Grinsegesicht schon misstrauen? Meistens beginnt Fang einen Kampf etwas lasch, reißt eher dumme Sprüche, statt sich wirklich zu konzentrieren und lässt anfangs meist ihr Pokémon entscheiden, wie es den Kampf beginnen will. Das ist einer der Gründe, weshalb viele sie schon unterschätzten und den Orden letztlich nicht erhielten. Merkt sie aber, dass ihr Gegner etwas auf dem Kasten hat, so ist sie nicht mehr zu halten. Sie ist eine kluge Frau und weiß die Stärken ihrer Pokémon unglaublich gut zu nutzen und blüht in einem Arenakampf vollkommen auf. Es ist nicht zu übersehen, warum man gerade sie zur Arenaleiterin der 8. Arena machte. Auch für Teamkämpfe ist sie gern bereit, gehört da aber meist zu den Schadenssetzern, da ihre Pokémon meist hauptsächlich auf Schaden ausgelegt sind und ebenso viel aushalten können. Mit dummen Sprüchen ärgert sie ihre Gegenüber und sorgt damit zur Belustigung der eigenen Verbündeten.
Gedanklich ist Fang nicht anders, als ihr Auftreten es zeigt, mit dem Unterschied, dass sie natürlich nicht immer so gut gelaunt ist, wie es scheint. Auch Fang steht manchmal mit dem falschen Fuß auf oder erlebt traurige Situationen doch lässt sie sich das nie anmerken, um anderen nicht zur Last zu fallen. Im Grunde ist sie eine kluge Frau, hat viel Ahnung vom Kampf und von den Komplikationen des Lebens. Demnach weiß sie, dass es für sie manchmal klüger wäre, Ernst und Autorität zu zeigen, aber sie hat keine Lust darauf. Es ist ihr zu öde, sich immer nur an Regeln zu halten. Fang hält nicht viel von Leuten, die immer nur mit dem Strom schwimmen und stumpf den Vorgesetzten folgen. Und diese Denkweise verfolgt sie seit ihrer Kindheit, sehr zum Leidwesen vieler anderer. "No risk, no fun!" ist eine ihrer Devisen. Wenn man keinen Spaß an jedem einzelnen Tag hat und sein Leben nicht als ein riesiges Abenteuer betrachtet, ist man es nicht wert, dieses zu leben, wie sie findet. Fang ist ein Freund von Nervenkitzel und hat selten wirklich Angst vor etwas. Ihre Courage, die sie oftmals an den Tag bringt, wird von ihrem Selbstbewusstsein nur noch gestärkt und so entspricht ihre Sichtweise auf vieles nicht immer der Norma.
Statt als Feinde sieht sie ihre Gegner eher als Trainingsobjekte an, egal ob gut oder böse und wenn ihr verbal jemand in die Eier tritt hat sie damit auch eher selten ein wahrliches Problem. Für Fang ist die Meinung, die andere von ihr haben, auch reichlich egal, wenn diese Personen ihr nicht gerade etwas bedeuten, denn auch Fang hat eine durchaus liebevolle und ruhige Seite in sich, auch wenn sie sie eher selten zeigt. Einzig ihre Freunde und vor allem ihre Lebenspartnerin dürfen öfter auch ihre sanftmütige Seite bewundern. Im Grunde ist sie sehr angetan von dem Eifer derer, die nach ihr kommen, derer die jünger sind als sie und ihre Träume noch zu verfolgen versuchen, statt derer, die irgendwann damit aufgehört haben. Die nächste Generation ist in ihren Augen das Wichtigste was eine Gesellschaft zu beschützen und zu ehren hat. Sie sieht sich meist eher als Stützpfeiler, denn als wirklich essenzielles Glied für die Erhaltung der Region, auch wenn sie weiß, dass sie durchaus ein überaus wichtiger Teil ist.
Fang mag zwar selten wirklich Respekt zeigen, doch er ist durchaus vorhanden und sogar stärker, als man es erwarten würde. Doch ihren Respekt muss man sich verdienen und zwar so weit, bis sie einen auch irgendwann einmal mit Respekt behandelt. Jeder, der von ihr respektiert wird kann von sich behaupten, dass sie ihm wenigstens einmal in ihrem ganzen Leben diesen Respekt auch gezeigt hat. Jeder andere ... ist in diesem Sinne unwichtig und wird von Fang wie eben solcher gesehen ... als jeder andere.

Vorlieben:
+ tiefe Gewässer
+ Fisch
+ Wind/Stürme
+ Segelschiffe
+ Neckereien/Scherze
+ Flirten
+ warme Sommerabende
+ Nahkampfwaffen
+ Lightning
+ Drachen-Pokémon

Abneigungen:
- Klettverschlüsse
- Eiscreme
- wandernde Händler
- Verräter
- Sauerkraut
- Katzen
- Muscheln
- Langeweile
- Spießer
- Liebesromane


Familie:
Fang kennt ihre Eltern nicht und eine wahre Familie hat sie seit deren Tod nie gehabt. Ihre Pokémon sind so etwas, wie ihre Brüder und Schwestern, doch niemand ist mit ihr blutverwandt. Sie hat auch keine Ahnung, ob sie eventuell irgendwo Großeltern oder Halbgeschwister hat, da sie sich damit nie auseinander gesetzt hatte.

Ziele:
Ursprünglich war es einmal Fangs Ziel, Pokéchamp zu werden, doch mittlerweile ... lebt sie eher „ruhig“, wenn man das bei ihr denn so nennen kann. Hauptsächlich will sie Trainer in ihrer Arena zu Besteleistungen antreiben und sehen, wie stark die „Jugend von Heute“ mittlerweile ist. Vielleicht gründet sie irgendwann einmal eine Familie, doch bisher hat sie daran keinen einzigen Gedanken verloren.

Geschichte/Biografie:
Fang mag heute Arenaleiterin sein, doch das war sie nicht immer. Auch sie begann ihre Karriere als ganz normale Trainerin, doch beginnen wir doch ganz am Anfang. Sie wuchs komplett ohne Eltern auf, war also ein Waisenkind und lebte demnach in einem Waisenhaus. Jedenfalls bis sie 8 Jahre alt war, danach entschied sie kurzerhand, das Weite zu suchen, und ihr eigenes Leben in diesem zarten Alter zu beginnen. Sie entkam aus dem Waisenheim und zog zuerst nach Inokath, wo sie im Alter von 10 Jahren versuchte, in das Labor eines Professors, damals noch nicht Kastani, einzubrechen und ein Pokémon zu klauen, denn die kleine Fang hatte es sich in den Kopf gesetzt, einmal Poké-Trainerin und dann eines Tages Champ zu werden. Der Professor erwischte sie jedoch dabei und wollte sie eigentlich in das Waisenheim zurück schicken, aus welchem sie kam, doch in diesem Moment geschah etwas Sonderbares. Das kleine Kaumalat, welches er bei sich hatte, begann an Fang zu schnuppern und schmiegte sich plötzlich an ihre Beine, als wolle es mit ihr kuscheln. Fang ihrerseits nahm es auf den Arm und es ließ sich dies einfach gefallen. Der Professor entschied, es ihr zu überlassen, da er selbst und all seine Kollegen nur Ärger mit diesem frechen Kaumalat gehabt hatten und so würde es wenigstens woanders Ärger machen und ihn in Ruhe lassen.
Das war der Anfang von Fangs bisheriger Trainer-Karriere. Sie nannte das Kaumalat Bahamut und trainierte es mit Herz und Seele. Mit ihm an ihrer Seite verdiente sie sich ein Jahr später ihren ersten Orden und lernte dabei ein Mädchen namens Claire kennen, mit welchem sie sich recht schnell anfreundete, wobei diese Freundschaft recht … sonderbar war. Fangs Part war es, Claire zu necken und deren Geduld bis aufs Äußerste zu reizen, während Claire eher der ruhigere Part war und selten sprach. Dennoch gaben sie ein ungeheuer gutes Team ab, das sich in jedweder Hinsicht perfekt ergänzte. Während Fang hauptsächlich darauf bedacht war, Schaden auszuteilen, ging Claire mit Taktik vor und gab in Doppelkämpfen meist auch den Ton an. So zogen sie durch die Region, Fang erhielt einen Orden nach dem anderen, bis sie ihren 5. Orden in Avaerun gewann, einer Stadt, deren Arenaleiter sich auf Drachen-Pokémon spezialisiert hatte – wie auch Fang es tat. Ihr Kaumalat hatte sich bis dahin bereits zu einem stattlichen Knakrack entwickelt, sowie ihr Kindwurm zu dieser Zeit bereits ein Brutalanda war. Der Kampf war atemberaubend gewesen, das hatte selbst Claire anschließend zugegeben und für den Arenaleiter stand eines fest. Er war alt und würde bald in den Ruhestand gehen und er wollte niemand geringeren als seinen Nachfolger sehen, als Fang. Diese war jedoch hin und her gerissen. Zum Einen war es eine ungeheure Ehre und durchaus etwas, was sie zukünftig gern machen wollte, andererseits hatte sie Angst, Claire dadurch im Stich zu lassen. Glücklicher Weise erhielt diese knapp ein Jahr später, Fang war 18 Jahre alt, ebenfalls ein Angebot zur Arenaleiterin erhoben zu werden. Außerdem wusste Fang, dass sie trotz allem noch gemeinsam umher ziehen können würden und sie Claire niemals aus den Augen verlieren würde.
So nahm sie getrost das Angebot an und wurde Arenaleiterin von Avaerun, reist jedoch weiterhin wie eine Trainerin umher und ist nur in ihrer Arena anzutreffen, wenn man einen Termin mit ihr vereinbart hat. Ein Jahr nachdem sie zur Leiterin geworden war, fand sie ein verletztes  Wablu in einem Wald in der Nähe Avaeruns, umringt von einem Rudel Hundemons. Sie rettete aus deren Kreis, pflegte es gesund und nahm es auf. In der Arena setzt sie es bisher jedoch noch nicht ein, da es dafür eindeutig noch zu schwach ist.


Admin Angaben
Angaben die für die Administratoren wichtig sind.

Avatar:
Oerba Yun Fang aus ‚Final Fantasy XIII‘

Zweitcharakter:
Keiner

Wie kamst du hier her?:
Werbung (Dennis) >:3

_________________
R E D E N   ||   H A N D E L N   ||   D E N K E N


Zuletzt von Fang Yun am Do Jan 16, 2014 5:20 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lady Deliliah Roganow

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Pokédollar : 0
Anmeldedatum : 06.01.14
Alter : 23
Ort : Candyland <3

BeitragThema: Re: Fang Yun [Arenaleiterin von Avaerun || 8. Orden]    Di Jan 07, 2014 10:22 am

Trainerpass
Alles über einen Trainer auf einem Blick



-
Name: Fang Yun

Beruf: Arenaleiterin von Avaerun

Orden:
1. Orden – 1. Arenaleiter
2. Orden – 2. Arenaleiter
3. Orden – 3. Arenaleiter
4. Orden – 6. Arenaleiter
5. Orden – 8. Arenaleiter

Bänder: Fang ist absolut nicht der Typ für Wettbewerbe. Sie empfindet diese als langweilig und unnötig, weshalb sie auch kein einziges Band besitzt.

Pokemon: Insgesamt besitzt Fang derzeit 7 Pokémon, doch nur 6 davon werden von ihr aktiv in der Arena eingesetzt. Ihr Wablu ist einzig zur Zierde da, weil sie es so unglaublich niedlich findet und einst rettete.


Pokemon
Alles über deine Pokemon auf einem Blick


Pokemon: Knakrack
Spitzname: Bahamut
Geschlecht:
Typ:
Fähigkeit: Bahamut verfügt über die Fähigkeit Sandschleier, was ihm eine Immunität gegen Sandsturm gibt und ihm eine Flucht aus einem Kampf erleichtern kann.
Attacken:
Sandsturm
Drachenwut
Drachenklaue
Schaufler
Erdbeben
Drachenstoß
Level: 59

Pokemon: Brutalanda
Spitzname: Ares
Geschlecht:
Typ:
Fähigkeit: Fangs Brutalanda beherrscht Bedroher, was sich auf das Äußere des Pokémon auswirkt und sein Gegenüber verängstigen kann, wodurch dessen Angriffe geschwächt ausfallen.
Attacken:
Energiefokus
Feuerodem
Fliegen
Kopfnuss
Drachentanz
Aero-Ass
Level: 57

Pokemon: Dragonir
Spitzname: Lyria
Geschlecht:
Typ:
Fähigkeit: Lyria besitzt keinerlei besondere Fähigkeiten.
Attacken:
Windhose
Drachenrute
Drachenpuls
Rückkehr
Level: 49

Pokemon: Sharfax
Spitzname: Yseros
Geschlecht:
Typ:
Fähigkeit: Dieses Sharfax verfügt über die Fähigkeit Rivalität, was seine Attacken gleichgeschlechtlichen Pokémon gegenüber steigert und umgekehrt senkt. Ist sein Gegner also weiblich, so verrichtet er weniger Schaden an diesem. Sollte es sich bei seinem Gegner um ein geschlechtloses Pokémon handeln, so fällt die Fähigkeit weg.
Attacken:
Drachenwut
Schlitzer
Konter
Toxin
Level: 51

Pokemon: Trikephalo
Spitzname: Hydra
Geschlecht:
Typ:
Fähigkeit: Hydra ist mit der Fähigkeit Schwebe ausgestattet, was sie gegen Attacken vom Typ Boden komplett immun macht.
Attacken:
Draco Meteor
Drachenwut
Knirscher
Schallwelle
Eiszahn
Level: 57

Pokemon: Balgoras
Spitzname: Rex
Geschlecht:
Typ:
Fähigkeit: Mit der Fähigkeit Titankiefer werden Rex' Beiß-Attacken verstärkt.
Attacken:
Biss
Anti-Kraft
Knirscher
Erdbeben
Level: 50

Pokemon: Wablu
Spitzname: Claire
Geschlecht:
Typ:
Fähigkeit: Claire beherrscht noch keine besondere Fähigkeit.
Attacken:
Schnabel
Gesang
Level: 15

_________________
R E D E N   ||   H A N D E L N   ||   D E N K E N


Zuletzt von Fang Yun am Do Jan 16, 2014 8:59 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lady Deliliah Roganow

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Pokédollar : 0
Anmeldedatum : 06.01.14
Alter : 23
Ort : Candyland <3

BeitragThema: Re: Fang Yun [Arenaleiterin von Avaerun || 8. Orden]    Do Jan 16, 2014 5:22 am

Ich vermute mal, dass ich nun endlich mit dem Steckbrief fertig bin! :3

Viel Spaß beim Auseinandernehmen! ;-) Bei den Leveln der Pokémon habe ich mich, wie angewiesen, an denen der Leiter aus dem Spiel orientiert. ^~^

_________________
R E D E N   ||   H A N D E L N   ||   D E N K E N
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drake Phoenix

avatar

Anzahl der Beiträge : 148
Pokédollar : 0
Anmeldedatum : 01.07.13

BeitragThema: Re: Fang Yun [Arenaleiterin von Avaerun || 8. Orden]    Fr Jan 17, 2014 6:39 am

Willkommen im Forum!

Sehr schöne Bewerbung, ich habe auch nichts zu bemängeln! :o Also bekommst du direkt dein 1. Angenommen von mir! :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tamashi

avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Pokédollar : 1300
Anmeldedatum : 04.01.13
Ort : Irgendwo tief im Eis~

BeitragThema: Re: Fang Yun [Arenaleiterin von Avaerun || 8. Orden]    So Jan 19, 2014 3:49 am

... Mhh, okay. ^^
Ich denke, es ist alles in Ordnung so.


Ein zweites Angenommen von mir. :)

_________________
~ Admin ~
Bei Fragen könnt
ihr euch gerne an mich wenden. :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fang Yun [Arenaleiterin von Avaerun || 8. Orden]    

Nach oben Nach unten
 
Fang Yun [Arenaleiterin von Avaerun || 8. Orden]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bruder Signus vom Orden der Crimson Fists
» Wo fang ich da an? Wertbestimmung / Identifizierung
» Zinngieß Form selber herstellen
» Harry Potter und der Orden des Phönix
» Two Steps from Hell

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokemon RPG :: Angenommene Charaktere-
Gehe zu: